Oase Der Stille

Impressum

OASE DER STILLE e.V.
Weidenstieg 12
20259 Hamburg
info@oase-der-stille.de
Eingetragen beim Amtsgericht Hamburg

Bankverbindung
Evangelische Bank
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4087 96
BIC: GENODEF1EK1

Gundula Döring

1. Vorsitzende des Vereins „Oase der Stille e.V.“ ist Gundula Döring. Sie ist Initiatorin des Vereins und ist in Hamburg als Pastorin tätig.

gdoering@oase-der-stille.org

Fon 040-43 18 48 16

Datenschutzerklärung

Der Verein Oase der Stille e.V. betreibt eine Webseite mit allgemeinen Informationen zu den Kursen der Oase der Stille. Der Verein misst dem Schutz der Privatsphäre hohe Bedeutung bei und beachtet die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Im Folgenden informieren wir Sie in dieser Datenschutzerklärung, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

Verantwortliche Stelle im Sinne des § 2 Abs. Ziffer 8 DSG-EKD ist für den Verein Oase der Stille e.V.:

Oase der Stille e.V.
Weidenstieg 12
20259 Hamburg
Tel. 040 43 18 48 16
info[at]oase-der-Stille[dot]de

Vertreten durch:
Gundula Döring, Vorsitzende des Vereins

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Daten erfolgt nur für die Ausübung eigener Vereinszwecke.

Grundsätzlich steht unsere Webseite allen Nutzern zur Verfügung, ohne dass persönliche Daten erhoben werden. Personenbezogene Daten werden ausschließlich in dem Umfang abgefragt, verarbeitet und genutzt, in dem es erforderlich ist, um von Ihnen abgefragte Leistungen zu erbringen oder Inhalte bereitzustellen.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Dementsprechend nur, bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Vorliegen einer Einwilligung des Betroffenen.

Um Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Zerstörung, Verlust oder einem unberechtigten Zugriff zu schützen, wurden entsprechende organisatorische und technische Maßnahmen – entsprechend dem Stand der Technik – umgesetzt.

Kontaktaufnahme per E-Mail

Sollten Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben Daten zwecks Bearbeitung Ihres Anliegens (§ 5 Abs. 2 DSG-EKD) bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind oder der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Kursanmeldung

Wir übermitteln die bei der Kursanmeldung gewonnenen personenbezogenen Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Die von Ihnen in den Formularen eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Von dem Recht zur Löschung ausgenommen sind Abrechnungsdaten oder Angaben für buchhalterische oder steuerliche Zwecke, bzw. Daten, bei denen der verbundene Geschäftszweck noch nicht weggefallen ist. Daten, die im Rahmen einer Einwilligung für einen bestimmten Zweck erhoben wurden, werden mit dem Wegfall des Einwilligungszwecks gelöscht.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und beauftragte Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verpflichtet.